Benutzung und Service

/Benutzung und Service
Benutzung und Service2017-11-03T09:27:45+00:00

Das Stadtarchiv steht mit seinen Beständen und Sammlungen allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen. Die Benutzung erfolgt auf Grundlage der Satzung des Archivs der Stadt Völklingen und des Saarländischen Archivgesetzes.

Über die Findmittel des Archivs können die vorhandenen Unterlagen recherchiert werden. Im Lesesaal besteht die Möglichkeit die recherchierten Materialien einzusehen. Dort stehen Benutzerarbeitsplätze, ein Mikrofilmlesegerät mit Druckmöglichkeit sowie eine Präsenzbibliothek mit regionalen, ortsgeschichtlichen Büchern und Zeitschriften sowie Titeln, die außerhalb des Buchhandels erschienen sind, sogenannter „grauer Literatur“ (z. B. Festschriften), allgemeinen Darstellungen zur deutschen und saarländischen Geschichte und archivwissenschaftlicher Literatur zur Verfügung. Die Bücher können nur vor Ort im Lesesaal eingesehen werden.

Für familienkundliche Recherchen stehen Kirchenbücher, Zivilstandsregister und Personenstandsregister zur Verfügung. Die Personenstandsregister werden nach folgenden Fristen vom Standesamt an das Archiv übergeben werden: Geburtsregister nach 110 Jahren, Heiratsregister nach 80 Jahren, Sterberegister nach 30 Jahren.

Scans und Kopien von Archivunterlagen können auf Wunsch angefertigt werden. Bitte beachten Sie hierzu die Gebührenordnung des Stadtarchivs.

Um zu prüfen, ob sich zu Ihrem Forschungsthema Unterlagen im Stadtarchiv befinden, empfiehlt sich vor einem Besuch im Stadtarchiv eine telefonische oder schriftliche Anfrage.

Das Archiv ist mittwochs 14:00 bis 17:30 Uhr sowie nach Terminvereinbarung geöffnet.