Edition der Inschriften der Sammelgrabsteine auf dem Waldfriedhof Völklingen

///Edition der Inschriften der Sammelgrabsteine auf dem Waldfriedhof Völklingen
Edition der Inschriften der Sammelgrabsteine auf dem Waldfriedhof Völklingen2019-01-15T08:57:41+00:00

Anmerkung:

Bei der folgenden Aufstellung handelt es sich um eine Wiedergabe der Inschriften auf den sechs Sammelgrabsteinen des Ausländergedenkfeldes auf dem Völklinger Waldfriedhof. Insgesamt sind dort 210 Epigraphe eingelassen, von denen sich drei auf 25 unbekannte Personen beziehen, sodass insgesamt 231 Menschen gedacht wird. Die Gesamt-Opferzahl war aber weitaus höher. Eine Erfassung der über 330 in Völklingen verstorbenen Ausländer hätte den Rahmen dieses Anhanges bei weitem gesprengt. Sie bleibt der weiteren Forschung vorbehalten.

Die Grabsteinnummerierung und die laufenden Nummern wurden durch den Autor vergeben. Ergänzend wurden weitere Angaben aus verschiedenen Quellen zusammengetragen. Vornehmlich wurden die Völklinger Sterberegister, die Ausländerkartei sowie die in der Nachkriegszeit angelegten Zusammenstellungen im Rahmen der Alliiertennachforschungen herangezogen. Die Angaben zu Todesursachen wurden aus den Sterberegistern übernommen. In den verschiedenen Unterlagen finden sich teilweise unterschiedliche bzw. keine eindeutigen Datumsangaben bei Geburtsund/oder Sterbedatum sowie verschiedene Schreibweisen des Namens. Auf eine Angabe des Geburtsortes wurde aufgrund der Schwierigkeiten bei der Identifizierung der Orte, auch in solchen Fällen, wo er eindeutig angegeben war, verzichtet. Eine Ausnahme bilden die in Völklingen geborenen Kinder.

Grabstein 1

001Viktor Schrapran
Alternative Schreibweise: Viktor Schapran
† Völklingen Nr. 570/1944
* 18. Februar 1944 in Völklingen
† 7. August 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber des Vaters: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Enterocolitis, Herzschwäche
002Wera Halkina
† Völklingen Nr. 571/1944
* 7. Mai 1944 in Völklingen
† 5. August 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt
(vermutlich RESW)
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung,
Herzschwäche
003Maria Goljaka
Alternative Schreibweise: Maira Golaka;
Maria Golako
† Völklingen Nr. 535/1944
* 10. April 1923
† 21. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungen-TBC (Lungentuberkulose)
004Kita Atanazy
Alternative Schreibweise: Kita Afanasi
† Völklingen Nr. 532/1944
* 28. April 1899
† 21. Juli 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Am Leh, Völklingen
Todesursache: Geschwulst der linken Lunge,
Herzschwäche
005Maria Syszogewa
Alternative Schreibweise: Maria Syssojewa
† Völklingen Nr. 858/1944
* 18. Dezember 1921
† 12. Dezember 1944 im
St. Michaelkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Barackenlager Bismarckstraße,
Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
006Maria Mamukalo
Alternative Schreibweise: Maria Mamukala
† Völklingen Nr. 548/1944
* 18. August 1922
† 28. Juli 1944 im Betrieb 31 der RESW,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Betriebsunfall, Zertrümmerung des
Schädels und Oberschenkelbruch aufgrund eines
Sturzes von einem Kran
007Iwan Dowgospinie
Alternative Schreibweise: Iwan Dowgospinni
/ Dowgospinny
† Völklingen Nr. 651/1944
* 1. März 1922
† 7. September 1944 in Völklingen auf Gleis 8 des
Reichsbahngeländes
Arbeitgeber: Reichsbahn
Unterbringung: Russenlager Bürgerbräu,
Völklingen
Todesursache: Selbstmord, Zertrümmerung
des Schädels
008Antonia Wolinetz
Alternative Schreibweise: Antonina Wolynez
Wolonez
† Völklingen Nr. 544/1944
* 16. März 1924
† 26. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose, Meningitis,
Herzschwäche
009Larissa Binjowska
Alternative Schreibweise: Larisa/Raissa/Raisa
Winjefski/Winiefski
† Völklingen Nr. 545/1944
* 1. Juni 1926
† 27. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
010Wasil Kischenko
Alternative Schreibweise:
Wasilij Kischtscheko
† Völklingen Nr. 556/1944
* 20. Januar 1925 / 25. Juli 1925
† 29. Juli 1944 im Krankenrevier des Lagers I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose activa
011Makar Nudgar
Alternative Schreibweise: Mackar Nudjga /
Makar Nudka
† Völklingen Nr. 557/1944
* 9. September 1921
† 29. Juli 1944 im Krankenrevier des Lagers I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose activa
012Kita Kotowa
Alternative Schreibweise: Rita Kotowa
† Völklingen Nr. 559/1944
* 20. Oktober 1926 / 20. April 1926
† 1. August 1944 im Krankenrevier des Lagers I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Meningitis – TBC
(Tuberkulöse Meningitis)
013Viktor Litschko
† Völklingen Nr. 579/1944
* 21. Juli 1944 in Völklingen
† 8. August 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Herzschwäche
014Nadia Ostachow
Alternative Schreibweise: Rita Ostachow
† Völklingen Nr. 583/1944
* 26. März 1944 in Völklingen
† 9. August 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt
(vermutlich RESW)
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Darmkatarrh,
Krämpfe
015Sidor Skriptienko
Alternative Schreibweise:
Sidor Schrikptijenko / Sidor Schachlienko
† Völklingen Nr. 637/1944
* 21. August 1907 / 24. August 1907
† 29. August 1944 im Krankenrevier des Lagers I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose activa
016Iwan Woloskow
Alternative Schreibweise: Wolotkow / Wolokew
† Völklingen Nr. 640/1944
* 10. Oktober 1923
† 30. August 1944 im Krankenrevier des Lagers I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
017Jochem [!] Larchoni
Alternative Schreibweise: Jochen/Jochim
(Stefan) Lachorni
† Völklingen Nr. 661/1944
* 1925
† 12. September 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
018Peter Starkow
† Völklingen Nr. 676/1944
* 20. März 1892 / 20 . März 1898
† 19. September 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW (Kokerei in Altenwald)
Unterbringung in Altenwald (Kokerei der RESW)
Todesursache: Off ene Tuberkulose, Herzschwäche
019Wasil Kowaljow
Alternative Schreibweise: Wasili / Wassilij
Kowaljo / Kowalew
† Riegelsberg Nr. 207/1944 /
† Völklingen Nr. 467/1946
* 1924 / 27. Dezember 1924
† 24. September 1944 / † 25. September 1944
Arbeitgeber: RESW
Tod in Etzenhofen
Todesursache: Selbstmord
020Michael Bachowitsch
Alternative Schreibweise: Michaeil / Michail
/ Michel Buchowitsch
† Völklingen Nr. 697/1944
* 7. Juni 1907
† 1. Oktober 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Endokarditis
021Iwan Glotow
Alternative Schreibweise: Michaeil / Michail
Glotow
† Völklingen Nr. 702/1944
* 18. März 1923
† 1. Oktober 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: Mannesmann Röhrenwerke in Bous
Unterbringung: Russenlager Mannesmann, Bous
Todesursache: Off ene Tuberkulose
022Denison Arsenti
Alternative Schreibweise: Arsenij Denisow
† Völklingen Nr. 729/1944
* 23. Februar 1914
† 14. Oktober 1944 im Russenlager I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager I, Völklingen; zw.
30. Januar u. 6. Februar 1944 im Lager Etzenhofen
Todesursache: Tuberkulose activa
023Nikofer Juchowetzki
Alternative Schreibweise: Nikifor / Mikifor
Suchowezkij / Suchowetzki
† Völklingen Nr. 739/1944
* 1. Januar 1915 / 4. Dezember 1920
† 19. Oktober 1944 / † 17. Oktober im Lager am
Leh, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Tuberkulose activa
024Michael Sapletin
† Völklingen Nr. 85/1945
* 18. März 1923
† 1. Mai 1945 im Hüttenkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: Saargruben AG
Unterbringung: Grube Neuhaus
wird als Schanzarbeiter bezeichnet
Todesursache: Nephrose, Urämie, Herzschwäche
025Viktor Iwanenko
† Völklingen Nr. 590/1944
* 28. April 1944 in Völklingen
† 11. August 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Darmkatarrh
026Wladimir Kulow
Alternative Schreibweise: Wladimir Kuhlow
† Völklingen Nr. 582/1944
* 26. April 1944 in Völklingen
† 9. August 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt
(vermutlich RESW)
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Darmkatarrh
027Anna Jolubewa
† Völklingen Nr. 769/1944
* 20. Januar 1926
† 29. Oktober 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW)
Unterbringung: Wahlen bei Falkenberg
Todesursache: Doppelseitige Lungen-TBC
028Paulina Tartanikowa
Alternative Schreibweise: Pelagia Tatarnikow
† Völklingen Nr. 774/1944
* 15. Januar 1923
† 31. Oktober 1944 im Krankenlager am Leh,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Flecktyphus
029Zoltan Rozenberzeki
* 20. August 1927
† 12. August 1946 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Beisetzung auf dem Ehrenfriedhof am
14. August 1946
ungarischer Staatsbürger
Ausländische Hilfstruppe (2eme classe mle
2663 9eme compagnie de garde auxiliaire
etrangère no. 2 Sarrebrück)
030Nikolai Klotschko
Alternative Schreibweise: Nikolaj
† Völklingen Nr. 33/1945
* 1916
† 9. Februar 1945 in Völklingen
Arbeitgeber: vermutlich Wehrmacht
Ostfreiwilliger (Unterkunft I/860, Truppenteil)
Todesursache: Granatsplitter am Kopf
031Warwara Burakowa
† Völklingen Nr. 795/1944
* 12. Mai 1925 / 5. Dezember 1925
† 8. November 1944 im Krankenrevier im
Lager am Leh, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Off ene Tuberkulose
032Gerasim Tschertok
† Völklingen Nr. 801/1944
* 15. Mai 1920
† 11. November 1944 im Lager am Leh,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Off ene Tuberkulose
033Iwan Babrück
† Völklingen Nr. 802/1944
* 11. April 1923
† 12. November 1944 im Lager am Leh,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW)
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Tuberkulose aktiva
034Wladislaus Seschuk
† Völklingen Nr. 809/1944
* 21. Oktober 1921
† 12. November 1944 im Russenlager Geislautern
Arbeitgeber: VSE
Unterbringung: Russenlager Geislautern
Todesursache: Lungentuberkulose
035Iwan Edkowski
Alternative Schreibweise: Ditkowski
† Völklingen Nr. 812/1944
* 15. Januar 1900 / 25. Dezember 1900
† 15. November 1944 im Krankenrevier im
Lager am Leh, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Off ene Tuberkulose
036Wasil Litwinenko
Alternative Schreibweise: Wassili Litwinienko
† Völklingen Nr. 62/1945
* 1. Juni 1924
† 19. März 1945 in Völklingen
Arbeitgeber: vermutlich Wehrmacht
Ostfreiwilliger (1. Kompagnie
Pionier-Bataillon 347)
Todesursache: Bauchschuss
037Alexej Stimakin
† Völklingen Nr. 824/1944
* 26. Mai 1924 / 25. Mai 1925
† 17. Oktober 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager, Felsberg
Todesursache: Betriebsunfall, Bauchquetschung
mit Darmruptur, Darmriss, Peritonitis

Grabstein 2

038Paul Holik
† Völklingen Nr. 860/1944
* (Geburtstag unbekannt)
† 13. Dezember 1944 im
Knappschaft skrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (möglicherweise RESW)
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
039Viktor Nizewitsch
Alternative Schreibweise: Victor
† Völklingen Nr. 868/1944
* 19. April 1923
† 24. Dezember 1944 im
Knappschaft skrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
angeblich am 30. November 1944 bei den RESW
ausgeschieden
Todesursache: Lungentuberkulose, Herzschwäche
040Wasil Korniski
Alternative Schreibweise: Wassily Korniski
† Völklingen Nr. 857/1944
* 11. Oktober 1925
† 11. Dezember 1944 im
Knappschaft skrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (möglicherweise RESW)
Unterbringung: Barackenlager Bismarckstraße,
Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
04110 Unbekannte
04213 Unbekannte043Anna Iljna
Alternative Schreibweise: Anna Iljina
† Völklingen Nr. 437/1943
* 1918
† 28. Juni 1943 im Russenlager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Lungen- und Nierentuberkulose
044Anna Bojko
† Völklingen Nr. 7/1945
* 8. November 1925
† 11. Dezember 1944 in Geislautern,
Villa des Sebastian Riewer
Arbeitgeber: als Hausgehilfi n bei Familie Riewer
Die Leiche war ursprünglich im Garten der Villa
Riewer vergraben worden und erst im Mai 1947
auf den Waldfriedhof umgebettet worden.
Todesursache: Bauch-, Lungen- und Kopfschuss
durch Artilleriebeschuss
045Wera Bosaja
Alternative Schreibweise: Bosa
† Völklingen Nr. 444/1943
* 11. Mai 1922
† 2. Juli 1943 im Hüttenkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Tacke, Völklingen
Todesursache: Betriebsunfall, schwere
Bauchquetschung, tödlicher Herzkollaps infolge
profuser Blutung
046Masaki Kulew
Alternative Schreibweise: Maski Kukiw
† Völklingen Nr. 469/1943
* 15. Februar 1920
† 11. Juli 1943 im Hüttenkrankenhaus,Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Urämie, Harnvergift ung
Vater zu Nr. 102
047Moka Lisenko
Alternative Schreibweise: Mofra Lisenka
† Völklingen Nr. 470/1943
* 3. November 1919
† 10. Juli 1943 auf dem Hüttengelände,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Schädelbruch durch Absturz
048Mika Tscherahoff
† Völklingen Nr. 310/1944
* 13. Januar 1944
† 28. April 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: Gebrüder Heimer
Unterbringung: Ostarbeiterlager Heimer,
Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung
049Anna Polosewa
Alternative Schreibweise: Polosowa
† Völklingen Nr. 479/1943
* 6. Juli 1925
† 17. Juli 1943 im Russenlager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose,
Kachexie progredient
Tochter zu Nr. 068
050Anton Mosurenko
† Quierschied Nr. 190/1943
* 24. Februar 1926
† 23. Juli 1943 in Quierschied
Arbeitgeber: unbekannt (möglicherweise RESW)
Unterbringung: Ostarbeiterlager Fenne
Todesursache: Unfall durch Lastwagen:
Brustquetschungen mit inneren Verletzungen
051Larissa Uwarow
† Völklingen Nr. 759/1943
* 1. Mai 1943 in Völklingen
† 8. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: vermutlich RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Diphtherie
052Katharina Leserjanka
† Völklingen Nr. 784/1943
* 4. Dezember 1942 in Völklingen
† 16. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: möglicherweise RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Diphtherie
053Lilian Gusewa
Alternative Schreibweise: Lilia/Lilja
† Völklingen Nr. 291/1944
* 9. Januar 1944
† 17. April 1944 im Lager I, Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose, Herzschwäche
024Genadi Hontschwarow
Alternative Schreibweise: Gennadi Hontscharow
† Völklingen Nr. 330/1944
* 11. März 1944 in Völklingen
† 8. Mai 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: vermutlich RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Tetanus
055Larissa Sologrub
Alternative Schreibweise: Sologub
† Völklingen Nr. 92/1944
* 5. September 1943 in Völklingen
† 6. Februar 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Bronchopneumonie, Rachitis

Grabstein 3

056Iwan Startschuk
† Völklingen Nr. 739/1942
* 7. Januar 1925
† 23. Dezember 1942 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Russenlager, Bous
Todesursache: Doppelseitige Lungenentzündung
057Stefan Schkrabyk
Alternative Schreibweise: Stephan
† Völklingen Nr. 31/1943
* 17. Oktober 1913
† 12. Januar 1943 im Russenlager am Bahnhof
Wehrden
Arbeitgeber: Westschrott GmbH
Unterbringung: Russenlager, Wehrden
Todesursache: Herzschlag
058Katharina Faremba
Alternative Schreibweise: Katharina Saremba;
Katharina Farembma
† Völklingen Nr. 464/1946
* 1914
† 28. Januar 1944 / 29. Januar 1943 vermutlich in
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Todesursache unbekannt
059Stefan Lemba
† Völklingen Nr. 73/1943
* 14. April 1927
† 2. Februar 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
060Iwan Peresadschenko
† Völklingen Nr. 135/1943
* 11. April 1893
† 24. Februar 1943 im Hüttenkrankenhaus
Völklingen
Arbeitgeber: möglicherweise RESW
Unterbringung: DAF-Lager, Berus
Todesursache: Schädelbruch mit intrakranieller
Blutung und Gehirnerschütterung, Herzkollaps
061Luba Sinzowan
† Völklingen Nr. 621/1943
* 19. Juli 1943 in Völklingen
† 29. September 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt
(möglicherweise RESW)
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Rachitis,
Krämpfe
062Iljuba Ziberni
† Völklingen Nr. 749/1943
* 1. Januar 1943 in Völklingen
† 2. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Diphtherie
063Unbekannt
064Raija Malinowsky
Alternative Schreibweise: Malinowski
† Völklingen Nr. 678/1944
* 22. Juli 1944 in Völklingen
† 22. September 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Herzschwäche
065Paul Kirew
Alternative Schreibweise Kireew
† Völklingen Nr. 134/1943
* 15. Februar 1912 / 15. April 1912
† 26. Februar 1943 im Revier Barackenlager Ost I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Pulmonais-Leiden
066Nikolai Grizuk
Alternative Schreibweise: Nikolaj
† Völklingen Nr. 149/1943
* 20. Dezember 1927
† 5. März 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Chronische Herzbeutelentzündung,
Ascitis, Hydrops anasarka
067Anna Danik
Alternative Schreibweise: Galja Danik
† Völklingen Nr. 217/1943
* 11. Juni 1923
† 25. März 1943 im Russenlager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
068Uljuna Polosewa
Alternative Schreibweise: Uljana Polosowa
† Völklingen Nr. 223/1943
* 1900
† 28. März 1943 im Russenlager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Stoff wechselleiden und allgemeine
Kachexie
Mutter zu Nr. 49
069Michael Murjeko
Alternative Schreibweise: Michajlo Murzejko
† Völklingen Nr. 708/1943
* 18. Oktober 1922 / 18. November 1922
† 18. November 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Tacke, Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
070Moise Schwentschenko
Alternative Schreibweise: Moisen Schewtschenko
† Völklingen Nr. 225/1943
* 4. Mai 1898
† 30. März 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Tacke, Völklingen
Todesursache: linksseitige croupöse Pneumonie,
sekundäre Kreislaufschwäche mit Oedem
071Wladimir Romanow
Alternative Schreibweise: Waldemar Samanow
† Völklingen Nr. 349/1943
* 28. August 1928 / 1. August 1930
† 17. Mai 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Dekompensierter
Herzklappenfehler
072Tanja Pitschke
Alternative Schreibweise: Pitschka / Retschka /
Retschko
† Völklingen Nr. 261/1943
* 24. Februar 1924 / 2. April 1924
† 13. April 1943 im Russenlager Schulzenfeld,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Vitium cordis (Herzfehler)
073Peter Heerschop
† Völklingen Nr. 277/1943
* 5. November 1916
† 15. April 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (möglicherweise RESW)
Unterbringung: Bahnhofstraße 19, Dillingen
Todesursache: Schädelbasisbruch mit
intracranieller Blutung
074Viktor Pschenitschnaja
† Völklingen Nr. 275/1943
* 3. Dezember 1942 in Völklingen
† 16. April 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Darmkatarrh,
Krämpfe
075Wolodia Nethewitsch
Alternative Schreibweise: Netjewitsch
† Völklingen Nr. 410/1943
* 24. Februar 1943 in Völklingen
† 13. Juni 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Hirnhautentzündung
076Nina Kasanzew
Alternative Schreibweise: Nina Kasanzewa
† Völklingen Nr. 561/1943
* 29. März 1943 in Völklingen
† 27. August 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: VSE
Unterbringung: Russenlager Geislautern
Todesursache: Darmkatarrh, Darmvorfall
077Unbekannt
078Nastia Kutschmenko
Alternative Schreibweise: Nastja
† Völklingen Nr. 290/1943
* 20. Februar 1909 / 21. Februar 1909
† 18. April 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost II, Völklingen
Todesursache: Parametritis, Bauchfellentzündung,
Herzschwäche
079Anatoli Netschaew
† Völklingen Nr. 291/1943
* 3. Juli 1913
† 18. April 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: VSE
Unterbringung: Lager Geislautern
Todesursache: Doppelseitige Pneumonie,
Pleuraemphysem
080Josef Mostowy
† Völklingen Nr. 296/1943
* 15. Juli 1906
† 20. April 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Lager Bismarckstraße, Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
081Al. Miroschenitschenko
Alternative Schreibweise: Alexander / Alex
Miroschnitschenko
† Völklingen Nr. 238/1943
* 30. August 1910
† 4. April 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Polyarthritis, Myokarditis
082Viktor Kopteff
† Völklingen Nr. 584/1944
* 15. März 1897
† 9. August 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose,
Halsdrüsentuberkulose
083Wasil Anochin
Alternative Schreibweise: Wassili / Wassil
† Heusweiler Nr. 176/ 1944 /
† Völklingen Nr. 466/1946
* 1. Oktober 1896
† 3. August 1944 in Eiweiler, am Bahnkörper in
der Nähe des Anwesens des Mühlenbesitzers
Eckert
Arbeitgeber: Reichsbahn
Todesursache: Schussverletzung des rechten
Oberschenkels mit Schlagaderverletzung;
Schussverletzung in Folge Feindeinwirkung
084Slawik Charkuschew
† Völklingen Nr. 369/1944
* 12. März 1944 in Völklingen
† 12. Mai 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt
(vermutlich RESW)
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Hirschsprung’sche Krankheit,
Bronchitis, Herzschwäche
085Iwan Hreznik
† Völklingen Nr. 333/1943
* 1902
† 8. Mai 1943 im Russenlager Wehrden
Arbeitgeber: Westschrott GmbH
Unterbringung: Russenlager Wehrden
Todesursache: Nephritis
086Wasili Matross
Alternative Schreibweise: Matroß / Matros
† Völklingen Nr. 331/1943
* 20. Januar 1922 / 16. Dezember 1922
† 7. Mai 1943 im Hüttenkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
087Gregor Kriwitsch
Alternative Schreibweise: Gregori
† Völklingen Nr. 372/1943
* 1906
† 27. Mai 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: Dingler, Karcher und Co.,
Saarbrücken
Unterbringung: Russenlager, Saarbrücken 3
Todesursache: Lungenkrebs, Herzschwäche,
allgemeine Entkräft ung
088Michael Kowalenko
Alternative Schreibweise: Michel
† Völklingen Nr. 337/1944
* 9. April 1927
† 9. Mai 1944 im Hüttenkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Tacke, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
089Boris Korsch
† Völklingen Nr. 398/1943
* 20. Mai 1918
† 8. Juni 1943 im Hüttenkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
090Aventi Schlachow
Alternative Schreibweise: Schlachero
† Völklingen Nr. 423/1943
* 28. Dezember 1914
† 18. Juni 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Russenlager
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
091Nina Soplewis
Alternative Schreibweise: Soplewie / Soplewin
† Völklingen Nr. 576/1943
* 17. November 1942 in Völklingen
† 6. September 1943 im Russenlager I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Russenlager I, Völklingen
Todesursache: Intoxientors (Vergiftung)
092Maria Andritschuk
Alternative Schreibweise: Adrilschuk
† Völklingen Nr. 735/1943
* 1909
† 26. November 1943 im Russenlager Ost I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Epilepsie
093Alexander Peschkow
Alternative Schreibweise: Pjesckow / Preschkow
† Völklingen Nr. 433/1944
* 17. Mai 1926 / 17. Dezember 1926
† 6. Juni 1944 im Lager I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
094Gseni Ovbadjuk
Alternative Schreibweise: Ksenja / Sanjaka
Gorbatjuk
† Völklingen Nr. 344/1944
* 29. Februar 1922
† 11. Mai 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Tacke, Völklingen
Todesursache: Bombenverletzung: Schwere
Rückenquetschung mit Nierenkontusion und
-blutung, Kollaps

Grabstein 4

095Wladimir Prokopow
† Völklingen Nr. 793/1943
* 14. September 1889
† 19. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Sagrotanvergift ung
096Walja Ponomarenko
† Völklingen Nr. 783/1943
* 26. Januar 1926
† 15. Dezember 1943 auf dem Bahnhofsgelände,
Völklingen
Arbeitgeber: Reichsbahn
Unterbringung: Sammellager der Reichsbahn
Todesursache: Tod durch Überfahren,
Zertrümmerung des Schädels, Ausrenkung
großer Gelenke
097Katharina Salata
Alternative Schreibweise: Ekatarina / Ekaterina
Salato
† Völklingen Nr. 324/1944
* 17. Februar 1921
† 3. Mai 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
098Arie Van Veen
† Völklingen Nr. 779/1943
* 20. Dezember 1913
† 14. Dezember 1943 im Kaltwalzwerk der Hütte,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW (oder für RESW tätige
Fremdfi rma)
Unterbringung: Bismarckstraße 10, Völklingen
Todesursache: Elektrischer Tod
099Wladimir Marzinkewitsch
Alternative Schreibweise: Marschenkowitsch
† Völklingen Nr. 794/1943
* 22. August 1894 / 22. August 1900
† 18. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Sagrotanvergift ung
100Iwan Lanowjenikij
Alternative Schreibweise: Lanowjenjki
† Völklingen Nr. 798/1943
* 5. Februar 1904
† 22. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Zermalmung des rechten
Oberschenkels und des linken Fußes, Herzkollaps
101Wasileff Vleoff
Alternative Schreibweise: Wasil Vloeff -Wasileff /
Vloeff -Vasileff
† Völklingen Nr. 813/1943
* 21. April 1912
† 30. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW, weder in RESW-Liste noch
der des ITS Hinweis auf Tod;
Austritt: 9. Dezember 1943
Unterbringung: Lager Schuler, Geislautern
Todesursache: Peritonitis, hochsitzender
Dünndarm-Ileus
102Alexander Kulew
† Völklingen Nr. 685/1943
* 13. September 1943 in Völklingen
† 9. November 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Allgemeine Lebensschwäche
Sohn zu Nr. 046
103Wladimir Mironjick
Alternative Schreibweise: Miranuk
† Völklingen Nr. 703/1943
* 6. Mai 1919
† 16. November 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
104Iwan Saludij
Alternative Schreibweise: Sadulyi / Saduliy
† Völklingen Nr. 654/1943
* 22. Januar 1923
† 23. Oktober 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Vergift ung (angeblich durch
vergällten Alkohol), Herz- und Kreislaufschwäche
105Dimitri Litwinez
Alternative Schreibweise: Liturnez
† Völklingen Nr. 652/1943
* 1. Juni 1924
† 23. Oktober 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
106Stanislaw Gayzinski
† Völklingen Nr. 682/1943
* 4. Januar 1904
† 6. November 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Polenlager Felsberg, Überherrn
Todesursache: Doppelseitige Lungentuberkulose
und Kehlkopf-Tuberkulose
107Maria Chnida
Alternative Schreibweise: Gnida
† Völklingen Nr. 694/1943
* 3. Januar 1922
† 11. November 1943 in der Kohlenwäsche der
Hütte tot aufgefunden worden
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Selbstmord durch Gasvergift ung
108Wladimir Bogdanow
† Völklingen Nr. 636/1943
* 7. Juli 1890
† 18. Oktober 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Lymphogranulomatose
109Maria Taranucha
Alternative Schreibweise: Maria Taranncha
† Völklingen Nr. 526/1943
* 2. August 1924
† 12. August 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Leberabszess, Sepsis
110Iwan Lamojun
Alternative Schreibweise: Lamojan; Iwan Solonk
† Völklingen Nr. 545/1943
* 10. November 1897 / 10. Mai 1897
† 18. August 1943 im Lager Le Hoc, Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW)
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Angina pectoris
111Alexander Kononow
Alternative Schreibweise: Alexandr Kononow
† Völklingen Nr. 591/1943
* 1. Juli 1900
† 14. September 1943 im Arbeitslager am
Bahnhof Geislautern
Arbeitgeber: VSE
Unterbringung: Arbeitslager am Bahnhof
Geislautern
Todesursache: Herzleiden, Stauungen
112Lydia Lessowsky
Alternative Schreibweise: Lidija Lessowsky
† Völklingen Nr. 592/1943
* 28. März 1943 in Völklingen
† 15. September 1943 im Russenlager Ost I,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt (vermutlich
RESW)
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Unterernährung, Meningitis
113Antonia Iwanowa
Alternative Schreibweise: Jwanowa
† Völklingen Nr. 613/1943
* 6. August 1921 / 20. August 1920
† 23. September 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Basal-Meningitis (wahrscheinlich
tuberkulöser Natur)
114Michael Bondarenka
† Völklingen Nr. 465/1946
* (Geburtstag unbekannt)
† 14. September 1944
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW)
Todesursache unbekannt
115Sefkija Eminowitsch
Alternative Schreibweise: Sefk i Eminovic
† Völklingen Nr. 502/1942
* 10. September 1919
† 1. September 1942 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Jugoslawe; Serbe
Unterbringung: Lager I, Bismarckstraße,
Völklingen
Todesursache: Betriebsunfall, schwere
Brustquetschung mit Eindrückung des
Brustraumes, Zermalmung der linken Hand
116Etem Hotschanin
Alternative Schreibweise: Eten Hocanin /
Hocanim
† Völklingen Nr. 591/1942
* 1905
† 10. Oktober 1942 im Wald am Lager
Schulzenfeld, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager 13, Völklingen
Todesursache: Selbstmord, Erstickungstod durch
Erhängen
117Jakim Batsayowe
Alternative Schreibweise: Bastoyowe / Bazakow
† Völklingen Nr. 596/1942
* 7. September 1910 / 7. September 1912
† 15. Oktober 1942 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager, Kleinblittersdorf
Todesursache: Wirbelsäulenkaries und
geschlossene Lungentuberkulose, Herzschwäche
118Johann Davidow
† Völklingen Nr. 638/1942
* 3. Februar 1912
† 7 November 1942 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Russenlager, Ludweiler
Todesursache: Starkstromverbrennungen
119Nikolai Pinschuk
Alternative Schreibweise: Nikolay Pinschuk
† Völklingen Nr. 862/1944
* (Geburtstag unbekannt)
† Anfang Dezember 1944 in Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
ursprünglich im Lager Schulzenfeld begraben; erst
im Oktober 1947 auf den Waldfriedhof
Todesursache: Nierenentzündung,
Kreislaufstörung, Herzschwäche
120Alexandra Walayewa
Alternative Schreibweise: Walajewa
† Völklingen Nr. 451/1942
* 13. Juli 1914
† 31. Juli 1942 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Russenlager, Ludweiler
Todesursache: Starkstromverbrennung von einem
Drittel der Körperoberfl äche, Intoxikation,
Herzschwäche
121Julia Leluk
Alternative Schreibweise: Julian Seluk
† Völklingen Nr. 419/1942
* 18. März 1923 / 7. Oktober 1919
† 6. Juli 1942 im Lager Ost I,
Louis-Röchling-Straße, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I,
Louis-Röchling-Straße, Völklingen
Todesursache: Herzschlag
122Ardie Ardulowitsch
† Völklingen Nr. 355/1942
* 1921
† 7. Juni 1942 im Hüttenkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Bismarckstraße, Serbenlager I,
Völklingen
Todesursache: eitrige Rippenfellentzündung
123Nikolai Simakow
† Völklingen Nr. 311/1942
* 20. Oktober 1890
† 15. Mai 1942 in Völklingen, Bismarckstraße
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Bismarckstraße, Russenlager,
Völklingen
Todesursache: Herzschlag
124Nina Kolos
† Völklingen Nr. 483/1942
* 26. Dezember 1924
† 16. August 1942 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Schlafh aus
Bismarckstraße, Völklingen
Todesursache: Betriebsunfall, Zertrümmerung des
Schädels mit Gehirnprolaps
125Elisaweta Borikow
† Völklingen Nr. 649/1943
* 24. August 1943 in Völklingen
† 23. Oktober 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Unterernährung. Rachitis,
Ernährungsstörung
126Wertowje Welitschko
Alternative Schreibweise: Viktoska Wielitschko /
Nielitschko
† Völklingen Nr. 593/1943
* 27. November 1926
† 16. September 1943 im Russenlager
Schulzenfeld, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Insuffi zienz cordis
127Tesla
Kind hatte keinen Vornamen erhalten
† Völklingen Nr. 705/1943
* 16. November 1943 in Völklingen
† 16. November 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Russenlager I, Völklingen
Todesursache: Frühgeburt
128Platon Dubenetzki
† Völklingen Nr. 861/1944
* 28. Juni 1885
† 11. Dezember 1944 im
Knappschaft skrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW, angeblich am
30. November 1944 ausgetreten
Unterbringung: Lager Th omasmühle, Völklingen
Leiche ursprünglich im Lager Th omasmühle
vergraben
Todesursache: Herzfehler, Kreislaufstörungen,
Herzschwäche
129Michael Jesuekow
Alternative Schreibweise: Jesükow / Jesukow
† Völklingen Nr. 706/1942
* 6. Mai 1893
† 6. Dezember 1942 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Bronchopneumonie, Herzkollaps
130Olga Nowak
† Völklingen Nr. 709/1942
* 26. Februar 1922
† 8. Dezember 1942 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost II, Völklingen
Todesursache: Doppelseitige off ene
Lungentuberkulose, Blutsturz
131Gregor Schimweitzki
Alternative Schreibweise: Tschimweitzki
† Völklingen Nr. 713/1942
* 1927
† 9. Dezember 1942 auf dem Gelände der
Röchlingwerke, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Betriebsunfall, Schädelbasisbruch
mit interkranieller Blutung
132Karl Veldhuizen
† Völklingen Nr. 742/1942
* 3. Juni 1923
† 24. Dezember 1942 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW)
Unterbringung: DAF-Lager, Püttlingen
Todesursache: Kehlkopfdiphtherie, Herzschwäche
133Wasil Awramenko
† Völklingen Nr. 751/1944
* 7. März 1889
† 24. Oktober 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Wackerburg, Kreis Metz
Todesursache: Magenkrebs, Krebskachexie

Grabstein 5

134Viktor Hohub
† Völklingen Nr. 487/1944
* 28. März 1944 in Völklingen
† 4. Juli 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Rachitis
135Valentina Setzko
† Völklingen Nr. 581/1943
* 27. Februar 1943
† 11. September 1943 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Darmkatarrh
136Maria Skzoss
Alternative Schreibweise: Skzoß / Skros / Skrop
† Völklingen Nr. 492/1944
* 7. Oktober 1924 / 1923
† 6. Juli 1944 im Krankenrevier des Lager I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Fenne, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
137Katharina Trofimenko
Alternative Schreibweise: Jakaterina Trofi minko
† Völklingen Nr. 443/1944
* 25. Dezember 1925 / 25. Dezember 1924
† 9. Juni 1944 im Russenlager I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager I, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
138Nikolai Stachowsky
Alternative Schreibweise: Stachowski
† Völklingen Nr. 438/1944
* 3. April 1928
† 8. Juni 1944 in Völklingen (in seiner Wohnung)
Arbeitgeber: Dyckerhoff und Widmann
Unterbringung: Russenbaracke Obervölklingen
Todesursache: Miliartuberkulose, Pharyngitis
139Husejn Asanowitsch
Alternative Schreibweise: Husen / Izen
Hasanowitsch
† Völklingen Nr. 419/1944
* 1918 / 1920
† 1. Juni 1944 im Hüttenkrankenhaus, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Kraß, Püttlingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
140Wasilie Eismund
Alternative Schreibweise: Wassilie / Wassjly /
Wassilij Eismont
† Völklingen Nr. 408/1944
* 15. Oktober 1925
† 28. Mai 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
141Michalina Winogroska
Alternative Schreibweise: Winogrodka
† Völklingen Nr. 846/1944
* 20. März 1920
† 30. November 1944 im Saal Th eis,
Bismarckstraße, Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW)
Unterbringung: Saal Th eis, Bismarckstraße,
Völklingen
Todesursache: Verstümmelung des ganzen Körpers
durch Granatsplitter
142Gregor Gadjauki
Alternative Schreibweise: Georgi / Grigorij /
Grigori Gadjazki / Gadezki / Cadjazki
† Völklingen Nr. 385/1944
* 2. Dezember 1925
† 19. Mai 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose, Herzschwäche
143Konrad Puschik
Alternative Schreibweise: Kondrat / Kondrat
Putscheck / Buschjek
† Völklingen Nr. 379/1944
* 11. Oktober 1924 / 20. November 1924
† 17. Mai 1944 im Lager Schulzenfeld, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
144Lydia Tabunez
Alternative Schreibweise: Lidija
† Völklingen Nr. 656/1944
* 10. Februar 1944 in Völklingen
† 8. September 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Frühgeburt, Herzschwäche,
Ernährungsstörung
145Nikolai Turikow
Alternative Schreibweise: Nikolay
† Völklingen Nr. 564/1944
* 22. April 1944
† 2. August 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Rachitis
146Tutic Djover
† Völklingen Nr. 610/1941
* 1900
† 20. November 1941 im Serbenlager der
Röchlingwerke, Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (RESW oder eventuell
für die RESW tätige Fremdfi rma)
Unterbringung: Serbenlager der Röchlingwerke
Todesursache: Alte Herzstörung, Bronchialkatarrh
147Wladimir Suchowsto
Alternative Schreibweise: Suchowski
† Völklingen Nr. 563/1944
* 11. Juli 1944 in Völklingen
† 2. August 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber des Vaters: vermutlich RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Frühgeburt,
Herzschwäche
148Ludmilla Iwanow
Alternative Schreibweise: Ljudmila
† Völklingen Nr. 604/1944
* 2. Juni 1944
† 14. August 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Darmkatarrh
149Jeonid Gogol
Alternative Schreibweise: Leonid
† Völklingen Nr. 515/1944
* 17. März 1901
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Durch Fliegerbombe verschüttet
150Nikolai Schurenko
Alternative Schreibweise: Nikolay/Nikolaj
Schkurenko
† Völklingen Nr. 516/1944
* 17. März 1920
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Verletzung durch Fliegerbombe
151Iwan Nagorny
Alternative Schreibweise: Nagornyj / Nagorni
† Völklingen Nr. 522/1944
* 23. Mai 1923 / 23. Juni 1923
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Le Hoc, Völklingen
Todesursache: Verletzung durch Fliegerbombe
152Wladislaus Tschernucha
Alternative Schreibweise: Wladislaw Tschernieo
† Völklingen Nr. 512/1944
* 1. Februar 1923
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Verletzung durch Fliegerbombe
153Stefan Jerschof
† Völklingen Nr. 74/1945
* 1899
† 13. April 1945 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Matzenberg 76, Saarbrücken 5
Todesursache: Gehirnschuss mit Verletzung der
motorischen Region, Basalmeningitis
154Stefan Nahorni
Alternative Schreibweise: Nahornii
† Völklingen Nr. 68/1945
* 14. Mai 1914 / 1. Mai 1914
† 28. März 1945 in der Moltkestraße, Völklingen
Arbeitgeber 1943/1944: Stadt Völklingen
(Forstamt)
Unterbringung: Schillerpark Holzhauerhaus,
Völklingen
Todesursache: erstochen von einem Landsmann
155Nina Sitnik
Alternative Schreibweise: Antonia / Antonina
Svtnik / Sytnik
† Völklingen Nr. 466/1944
* 1. März 1916
† 23. Juni 1944 im Lager I, Th omasmühle,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Gesichtsfurunkel, Lymphangitis,
Sepsis nach Herzschwäche
156Saweli Roi
Alternative Schreibweise: Sawjelij Roj
† Völklingen Nr. 454/1944
* 25. April 1907 / 27. Dezember 1907
† 15. Juni 1944 im Lager I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
157Viktor Prichigowsky
† Völklingen Nr. 452/1944
* 8. September 1924
† 14. Juni 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Lager Bommersbach, Bous
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose
158Lydia Jaschenskaja
Name: Lidia Kreis (Kind wurde unehelich
geboren: Vater war Ewgenie/Ewgen Jaschenskaja /
Zaschinsky / Jaschinskij)
† Völklingen Nr. 632/1944
* 27. Mai 1944 in Völklingen
† 9. August 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Darmkatarrh
159Alexander Babkow
† Völklingen Nr. 569/1944
* 25. Januar 1944 in Völklingen
† 6. August 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Darmkatarrh
160Raissa Morgatschowa
† Völklingen Nr. 572/1944
* 13. Juli 1944 in Völklingen
† 6. August 1944 im Lager Schulzenfeld,
Völklingen
Arbeitgeberin der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Frühgeburt, Herzschwäche
161Peter Meleschko
Alternative Schreibweise: Petro
† Völklingen Nr. 509/1944
* 24. Januar 1926
† 16. Juli 1944 im Lager Ost, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Verletzungen durch Fliegerbomben
162Iwan Bulawin
† Völklingen Nr. 507/1944
* 2. Mai 1922 / 2. Mai 1924
† 16. Juli 1944 im Lager Ost, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Verletzungen durch Fliegerbomben
163Jendeki Lituny
Alternative Schreibweise: Jendekim / Jewdokin
Litunj / Evdokin Letam
† Völklingen Nr. 508/1944
* 8. Juli 1901 / 17. Juli 1902
† 16. Juli 1944 im Lager Ost, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Verletzungen durch Fliegerbomben
164Fedor Michapewo
Alternative Schreibweise: Fedor Michajlo /
Michajlos
† Völklingen Nr. 510/1944
* 20. August 1894
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: durch Fliegerbomben verschüttet
Vater zu Nr. 165
165Iwan Michapewo
Alternative Schreibweise: Michajlo / Michailow
† Völklingen Nr. 511/1944
* 20. Mai 1929
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: durch Fliegerbomben verschüttet
Sohn zu Nr. 164
166Tatjana Schewtschenko
Alternative Schreibweise: Tajana / Tatiana
Schetschenko
† Völklingen Nr. 517/1944
* 12. Januar 1902 / 1922
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: durch Fliegerbomben verschüttet
167Galina Hanscha
Alternative Schreibweise: Galja / Galina Hansche
† Völklingen Nr. 521/1944
* 15. Mai 1922
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: durch Fliegerbomben verschüttet
168Katharina Artjuch
Alternative Schreibweise: Jekatarina Artjuck
† Völklingen Nr. 518/1944
* 23. April 1922
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: durch Fliegerbomben verschüttet
169Ganna Matweitschuk
† Völklingen Nr. 519/1944
* 15. Januar 1921
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: durch Fliegerbomben verschüttet
170Valentina Martschenko
Alternative Schreibweise: Walentina
† Völklingen Nr. 520/1944
* 8. August 1922
† 16. Juli 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: durch Fliegerbomben verschüttet
171Valentin Majcherzack
Alternative Schreibweise: Majcherzak
† Völklingen Nr. 812/1943
* 19. Januar 1887
† 30. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
galt wohl als Reichsdeutscher
Unterbringung: Lager Sahner,
Völklingen-Fürstenhausen
Todesursache: Magen-Karzinom, Lebermetastasen

Grabstein 6

172Rosalie Uskytschuk
Alternative Schreibweise: Uskyttschuk
† Völklingen Nr. 768/1944
* 28. Juli 1944 in Völklingen
† 26. Oktober 1944 im Lager Glashütte Fenne,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Glashütte Fenne,
Völklingen
Todesursache: unbekannt, vermutlich
Erkältungskrankheit
173Maria Lewko
† Völklingen Nr. 698/1944
* 18. August 1944 in Völklingen
† 30. September 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt (vermutlich
RESW)
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Frühgeburt, Ernährungsstörung
174Anna Fedyk
† Völklingen Nr. 22/1944
* 18. März 1924
† 9. Januar 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Polenlager Fenne
Todesursache: Bauchfelltuberkulose
175Jean Sulej
Alternative

Schreibweise: Suley
† Völklingen Nr. 21/1944
* 9. Juni 1886
† 9. Januar 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Doppelseitige Lungenentzündung,
Herz- und Kreislaufschwäche
176Andrey Ladyka
Alternative Schreibweise: Andrej
† Völklingen Nr. 34/1944
* 17. Januar 1923
† 12. Januar 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Zermalmung des rechten
Unterschenkels mit starkem Blutverlust und
Schockzustand, Herzkollaps
177Iwan Karabzow
Alternative Schreibweise: Korawzow
† Völklingen Nr. 47/1944
* 15. September 1920
† 21. Januar 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Off ene Lungentuberkulose,
Darmtuberkulose
178Benjamin Serbe
† Völklingen Nr. 188/1944
* 15. Februar 1889
† 14. März 1944 im Lager am Leh, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Pneumonie, Kreislaufschwäche
179Larissa Dolinenko
† Völklingen Nr. 189/1944
* 10. Oktober 1943 in Völklingen
† 14. März 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt (vermutlich)
RESW
Unterbringung: Lager Ost, Völklingen
Todesursache: Chronische Ernährungsstörung,
Rachiti
180Michael Martschenko
† Völklingen Nr. 792/1943
* 8. Dezember 1918 / 9. Januar 1918
† 21. Dezember 1943 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Pneumonie, Herz- und
Kreislaufschwäche
181Maria Kwatschak
Alternative Schreibweise: Kraczak
† Völklingen Nr. 501/1944
* 4. Juni 1924 / 1. April 1925
† 14. Juli 1944 im Krankenrevier des Lager I,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Polin
Unterbringung: Lager Fenne, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
182Ewgenija Goljarda
† Völklingen Nr. 790/1944
* 16. Mai 1943
† 8. November 1944 im Lager Kraft werk Fenne,
Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt (vermutlich
Kraft werk Fenne)
Unterbringung: Lager Kraft werk Fenne,
Völklingen
Todesursache: Lungenentzündung,
Bronchopneumonie
183Wladimir Sapliwa
† Völklingen Nr. 249/1944
* 25. März 1944 in Völklingen
† 2. April 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Frühgeburt mit Lebensschwäche,
Herzschwäche
184Kritso Petrowitsch
Alternative Schreibweise: Pertovic
† Völklingen Nr. 34/1942
* 18. Mai 1924
† 11. Januar 1942 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW oder
für RESW tätige Fremdfi rma)
Unterbringung: Serbenlager I, Bismarckstraße,
Völklingen
Todesursache: Gangränöse Blinddarmentzündung
mit Bauchfellentzündung, Leberabszess, Sepsis
185Nalia Orechowa
Alternative Schreibweise: Halia / Halja
† Völklingen Nr. 267/1944
* 29. März 1944 in Völklingen
† 7. April 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber des Vaters: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Herzschwäche,
Icterus
186Ludmilla Below
Alternative Schreibweise: Lüdmila
† Völklingen Nr. 276/1944
* 5. Februar 1944 in Völklingen
† 12. April 1944 im Lager I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Herzschwäche
187Viktor Bartenew
† Völklingen Nr. 395/1944
* 8. März 1944 in Völklingen
† 23. Mai 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Atrophie, Furunkel- Phlegmone
188Peeagea Schiyaewa
Alternative Schreibweise: Pelageja / Pelagia
Schirjajewa / Schiyaewa / Schiriaewo
† Völklingen Nr. 121/1944
* 1. August 1925
† 19. Februar 1944 im Russenlager I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Russenlager I, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
189Josef Statira
Alternative Schreibweise: Stotira
† Völklingen Nr. 111/1944
* 9. September 1922
† 16. Februar 1944 im Bahnbetrieb der
Röchlingwerke, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Betriebsunfall, Abtragung des
linken Schädeldaches
190Maria Kripitschenko
Alternative Schreibweise: Maria Kirpitschenko,
geborene Golowka; Marina Holowko
† Völklingen Nr. 108/1944
* 1. Mai 1921
† 15. Februar 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Gasvergift ung
191Ejup Ramadanovitsch
Alternative Schreibweise: Ejub / Gjap Ramatan /
Ramada
† Völklingen Nr. 87/1944
* 1923
† 6. Februar 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Graß, Püttlingen
Todesursache: Hämophilie
192Josef Szymansky
Alternative Schreibweise: Szymanski
† Völklingen Nr. 146/1944
* 11. September 1889
† 1. März 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Doppelseitige Lungenentzündung
193Peter Koslitin
Alternative Schreibweise: Petjr Koskitin / Kaslikin
† Völklingen Nr. 192/1944
* 10. Juni 1904
† 15. März 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Ostarbeiterlager, Völklingen
Todesursache: Pneumonie, Herzschwäche
194Wasil Belich
Alternative Schreibweise: Wasily
† Völklingen Nr. 194/1944
* 1. Januar 1886
† 16. März 1944 Baracken der Saardrahtwerke,
Völklingen
Arbeitgeber: Saardrahtwerke (RESW)
Unterbringung: Baracken der Saardrahtwerke, VK
Todesursache: Altersschwäche, Herzschwäche
195Josef Koloncek
Alternative Schreibweise: Holomek / Kolomeik
† Völklingen Nr. 232/1944
* 14. Mai 1900
† 25. März 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Tscheche
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Zermalmung der rechten Hüft e,
Bruch des rechten Unterarms, tödlicher
Herzkollaps
196Ewgnun Schloba
Alternative Schreibweise: Ewgenun Schloba
† Völklingen Nr. 483/1944
* 19. März 1944 in Völklingen
† 2. Juli 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber des Vaters: RESW
Unterbringung: Russenlager Ost I, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung, Rachitis
197Jean Kerwalczik
Alternative Schreibweise: Jean Kerwalczyk;
Jean Korwalczik
† Völklingen Nr. 14/1942
* 6. April 1916 / 8. April 1916
† 3. Januar 1942 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Saarbrücker Straße 14, Völklingen
Todesursache: Doppelseitige Pneumonie,
Lungenödem, Kreislaufschwäche
198Arnold Krasowka
Alternative Schreibweise:
Heinz Arnold Krassowska
† Völklingen Nr. 181/1944
* 22. Juni 1943 in Völklingen
† 10. März 1944 Russenlager I
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Russenlager I, Völklingen
Todesursache: Chronische Sepsis
199Wasil Zagatschewski
Alternative Schreibweise: Wasili / Basil
Japetehewski
† Völklingen Nr. 187/1944
* 9. August 1895
† 14. März 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager am Leh, Völklingen
Todesursache: Pneumonie, Kreislaufschwäche
200Sefedin Sulejman
† Völklingen Nr. 601/1941
* 1906
† 11. November 1941 in Völklingen auf der
Eisenbahnstrecke nach Bous
Arbeitgeber: unbekannt (vermutlich RESW oder
für RESW tätige Fremdfi rma)
Unterbringung: Serbenlager der Röchlingwerke
Todesursache: Unfall, wurde beim Überschreiten
des Bahngleises von einem Zug erfasst und tödlich
verletzt, Schädelbruch
201Esim Triguba
Alternative Schreibweise: Jefi m / Efi m
† Völklingen Nr. 241/1944
* 8. März 1920
† 30. März 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Doppelseitige Lungentuberkulose,
Nephrose, Drüsentuberkulose
202Jean Matkowski
Alternative Schreibweise: Jan Matkowski
† Völklingen Nr. 272/1944
* 1890
† 11. April 1944 im Lager Westschrott Wehrden
Arbeitgeber: Westschrott GmbH
Unterbringung: Lager Westschrott
Völklingen-Wehrden
Todesursache: Herzinsuffi zienz,
Herzmuskelschwäche
203Maria Tscherna
Alternative Schreibweise: Tschorna
† Völklingen Nr. 275/1944
* 14. Mai 1927
† 12. April 1944 im Russenlager I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Maul, Ludweiler
Todesursache: Lungentuberkulose, Herzschwäche
204Paskovija Alferowa
Alternative Schreibweise: Praskovija / Praskowja /
Parazkewa Alforowa / Alfj orowa
† Völklingen Nr. 300/1944
* 24. März 1922
† 23. April 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Ost I, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose, Herzschwäche
205Siwar Salewskij
† Völklingen Nr. 307/1944
* 1905
† 27. April 1944 im Hüttenkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: unbekannt
Unterbringung: Russenlager, Bous
Todesursache: off ene Lungentuberkulose
206Nikolai Sutzeluk
Alternative Schreibweise: Nikolaj / Nikola
Sutzeluck / Guzaljuk (Huzeljuk) / Guzeluk
† Völklingen Nr. 317/1944
* 24. Mai 1919 / 29. Mai 1919
† 1. Mai 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose
207Donie Zanik
Alternative Schreibweise: Ewdokia Zanyk
† Völklingen Nr. 333/1944
* 27. September 1917
† 8. Mai 1944 im St. Michaelkrankenhaus,
Völklingen
Arbeitgeber: Firma L. Trockle
Unterbringung: Lager Trockle, Völklingen
Todesursache: Lungentuberkulose,
Rippenfellentzündung, Herzschwäche
208Olik Alexejew
Alternative Schreibweise: Alexejow
† Völklingen Nr. 218/1944
* 9. Oktober 1943 in Völklingen
† 23. März 1944 im Russenlager I, Völklingen
Arbeitgeber der Eltern: unbekannt (vermutlich
RESW)
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Ernährungsstörung,
Bronchopneumonie, Herzschwäche
209August Betkje
Alternative Schreibweise: Betke / Betka
† Völklingen Nr. 233/1944
* 24. Dezember 1943 in Völklingen
† 26. März 1944 im Lager Ost I, Völklingen
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Herzfehler, Ernährungsstörung,
Herzschwäche
210Val. Tschernobrowkina
Alternative Schreibweise: Valentine
† Völklingen Nr. 207/1944
* 28. November 1943 in Völklingen
† 20. März 1944 im Russenlager Ost I
Arbeitgeber der Mutter: RESW
Unterbringung: Lager Schulzenfeld, Völklingen
Todesursache: Darmkatarrh, Ernährungsstörung,
Herzschwäche